Navigationslinks überspringenHome | Produkte | triCerat Simplify Suite | Komponenten der Suite | triCerat Simplify Desktop
 

triCerat Simplify Desktop

triCerat Simplify Desktop

triCerat Simplify Desktop

triCerat Simplify Desktop ermöglicht das zentrale Bereitstellen einer individuell angepassten Benutzeroberfläche auf dem Windows Desktop.

Übersicht:

Anpassungen des Startmenüs, der Taskleiste und der Desktop-Icons müssen nicht aufwendig in Benutzerprofilen und mit Hilfe von Gruppenrichtlinien verändert werden. Per Drag&Drop werden Desktop-Konfigurationen zentral und individuell an einzelne Computer, Benutzer, Gruppen oder an ganze Organisationseinheiten verteilt. Das Herzstück der Technologie ist die sog. triShell, die technisch gesehen die Explorer-Shell ersetzt. Auf diese Weise können schnell streng auf die Arbeitsanwendungen fokusierte Benutzeroberflächen zur Verfügung gestellt werden.

Herausforderungen:

  • Sicherheitslöcher in der Explorer-Shell
  • Aufwändiges Bearbeiten von Gruppenrichtlinien; zum Teil geschachtelt und mit Loopback-Richtlinie
  • Verlust des Arbeitsfokus durch überfrachtete Startmenüs und wuchernde Desktop-Icons
  • Indivilualisierte Desktops erfordern eine Vielzahl unterschiedlicher Benutzerprofile

Konfiguration von triCerat Simplify Desktop

Key Benefits:

  • Einfaches gestalten von Startmenü, Taskleiste und Desktop-Icons
  • Beschränken der Funktionalität, z.B. Systemsteuerung, "Ausführen"-Dialog,...
  • Steuerung der Ablagemöglichkeit auf dem Desktop: Nur Verknüpfungen, Dokumente,...
  • Spart administrativen Aufwand und Zeit, da keine aufwändige Skriptierung oder Gruppenrichtlinienkonfiguration
  • Reduziert Supportkosten und Schulungsaufwand, da Desktops ohne Schnickschnack genau auf die Arbeitsfokus getrimmt werden können.