Navigationslinks überspringenHome | Produkte | RemotelyAnywhere | Features | Konfiguration
 

Konfiguration

RemotelyAnywhere ist voll konfigurierbar. Hier sind nur ein paar Einstellungen, die Sie verwenden können.

Farbschema Sie verändern nach Ihrem Geschmack die Farben die RemotelyAnywhere verwendet Sie könne auch das Farbschema so anpassen, dass es zur CI Ihrer Firma passt
Listening Port Sie geben die IP Adresse die RemotelyAnywhere verwenden soll. RemotelyAnywhere kann alle verfügbaren IP Adressen verwenden oder nur die eine, die Sie angeben. Zusätzlich bestimmen Sie den Port, den RemotelyAnywhere verwenden soll
HTTP Tunneling Dies ermöglicht die Kommunikation der Java-Applets auf dem lokalen Computer mit dem Remote-Computer über HTTP-Anfragen. Somit wird die volle Funktionalität auch über Proxy Server hinweg sichergestellt
Zentrales Syslog Sie können RemotelyAnywhere so konfigurieren, dass alle Protokolle auf einem zentralen, standardisierten Syslog Server gespeichert werden
Benutzerdefinierte Webseite RemotelyAnywhere kann als einfacher Webserver dienen, der lokale Dateien im Web zur Verfügung stellt. Sie können das Verhalten des HTTP Daemon's anpassen, um andere webbasierte Tools zu integrieren
ODBC Support Mit der Unterstützung für ODBC können Ihre Scripts und die Protokollierung auf Ihre eigene Datenbank zugreifen
Netzwerkinstallation und Wartung Sie führen Remote-Installationen durch verwalten Lizenzen für Ihr gesamtes System

 

  Server Edition Workstation Edition Network Console
Konfiguration      
Farbschema Ja Ja Ja
Listening Port Ja Ja Ja
HTTP Tunneling Ja Ja Ja
Zentrales Syslog Ja Ja Ja
Benutzerdefinierte Webseiten Ja Ja  
ODBC Support für die Protokollierung und Scripts Ja Ja Ja
Netzwerkinstallation und Wartung Ja Ja Ja